Konfigurieren und sparen

Der Konfigurationsspezialist Lino führt die Design & Sales Automation Konferenz 2017 am 17./18. Mai in Mainz durch. Thema ist die Automatisierung von Geschäftsvorgängen mit Hilfe der Konfigurationssoftware Tacton.

31. März 2017

Anwender und Interessenten können sich am 17. und 18. Mai 2017 auf der 8. internationale Anwendertagung in Mainz über die Software von Tacton sowie Lino und anderen Partnern informieren. Die Schwerpunkte liegen in diesem Jahr auf Prozessautomatisierung, Durchlaufzeitverkürzung, Einbindung eines Konfigurators in bestehende Systemlandschaften, 3D-Web- und AR/VR-Anwendungen sowie die einfache Erzeugung und Pflege von 3D-Inhalten. Konferenzsprachen sind Deutsch und Englisch mit einem Simultan-Dolmetscherdienst.

In mehrere Fachvorträgen zeigen Tacton-Anwender, wie sie in ihren Betrieben mit Konfiguration arbeiten. Solche Vorträge kommen in diesem Jahr aus den Branchen Automobilbau, Fördertechnik, Werkzeugbau, Verpackungstechnik, Metallbearbeitungswerkzeuge und Nahrungsmittel. In weiteren Vorträgen wird die Nutzung der Software unter anderem für Anlagenplanung und Vertriebskonfiguration gezeigt. Referenten kommen von AVL List, Motion06, Illig Maschinenbau, Gerhard Schubert GmbH und weiteren Maschinen- und Anlagenbauern.