Konstruieren im Team

Aras Innovator Release 11 mit "Visual Collaboration"

06. Februar 2015

Vom PLM-System Aras Innovator wurde gerade das Release 11 veröffentlicht. Wichtigste Neuheit ist die sogenannte "Visual Collaboration". Gemeint sind damit Diskussionsforen, die die Teilnehmer mit allerhand Bildern und Markierungen anreichern können. Zum Beispiel können die Teilnehmer in einem Bild einer Konstruktion etwas markieren oder einzeichnen und zur Diskussion stellen (Bild). Dabei sind alle üblichen Dateiformate nutzbar, also 2D- und 3D-CAD, Dokumentenformate von MS Office sowie Bilder. Diese Objekte lassen sich nicht nur in speziellen Diskussionsthreads verwenden, sondern auch zum Beispiel an Stücklisten und Modelle anhängen. Freigaben zur Teilnahme an Diskussionen und Sichtbarkeit von Kommentaren sind für Administratoren einstellbar.

Die Benutzer können auch die App "Aras Flow" verwenden. Diese ermöglicht die Nutzung von Funktionen wie das Ansehen und Verfassen von Kommentaren und Anzeige von Modellen und angehängten Bildern. Diese Funktionen sind mit dem Webbrowser nutzbar, erfordern also keinen speziellen Client.