Typische technische Hürden in der 3D-Konstruktion gibt es beim nicht. Sie benötigen lediglich ein internetfähiges Endgerät und einen Browser. Sie können bequem von überall arbeiten und sofort loslegen. Zu den Komfort-Funktionen des item Engineeringtools gehören integrierte Produktfinder, eine Drag-&-Drop-Funktionalität zum einfachen Platzieren von Komponenten und die automatische Ausrichtung der Komponenten.

Bei der Platzierung von Verbindungstechnik erfolgt ebenfalls automatisch eine Plausibilitätsprüfung und alle notwendigen Profilbearbeitungen werden eingefügt. Damit lassen sich häufige Standardaufgaben für den Konstrukteur schnell ohne CAD-System umsetzen. Gleichzeitig ist mit dem einfaches Konstruieren und Konfigurieren ohne langwierige Einarbeitung möglich.

Konstruieren Sie schlanke Betriebsmittel auf Basis des item Profilrohrsystems D30 direkt im Engineeringtool – so ist die Prozessoptimierung schon während der Konstruktion möglich. Änderungen führen Sie direkt online durch. Speichern Sie diese auf Wunsch in einer neuen Variante Ihres Entwurfs. Zudem vereinfacht das item Engineeringtool durch unkompliziertes Teilen von Konstruktionen die Zusammenarbeit.