Kooperation für Innovation

Forschung – Der Industrieelektronik-Hersteller Phoenix Contact aus Blomberg und die Hochschule Ostwestfalen-Lippe in Lemgo realisieren gemeinsam ein Innovationszentrum.

20. Juni 2008

In dem Gebäude mit über 5.400 Quadratmeter Mietfläche, das bis Ende 2009 auf dem Gelände der Hochschule entsteht, wollen Technologieunternehmen und Hochschulinstitute neue Lösungen der industriellen Automatisierungstechnik gemeinsam erforschen und vermarkten. Beteiligt an der Kooperation sind neben Phoenix Contact und dem Institut Industrial IT (InIT) der Hochschule auch der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW sowie die ostwestfälischen Unternehmen KW-Software, Weidmüller Interface und Owita.

Erschienen in Ausgabe: 04/2008