Koppelrelais aus dem Baukasten

Neue Generation von Interface-Modulen

02. September 2012

Finder hat mit der Serie 39 eine neue Generation von Interface-Modulen entwickelt. Unter dem Produktnamen „MasterINTERFACE“ sind die 6,2 mm schmalen Module in fünf unterschiedlichen Versionen als Koppelrelais im Ein- oder Ausgang zur SPS, zum Anschließen von Sensoren und Aktoren, mit zusätzlichem Steckplatz für ein Sicherungsmodul und als Timer mit acht Funktionen und vier Zeitbereichen lieferbar. Mit dem MasterADAPTER werden acht MasterINTERFACE-Module mit der SPS verbunden.

Platzersparnis im Schaltschrank und weniger Montageaufwand durch die innovative Anschluss- und Verbindungstechnik sind die herausragenden Merkmale dieser neuen Serie von „Koppelrelais aus dem Baukasten“. Mit vier europäischen Fertigungsstandorten in Italien, Spanien und Frankreich ist Finder in der Lage zeitnah zu produzieren und zu liefern.

Die neue Generation der Interface-Module und das gesamte Lieferprogramm zeigt Finder unter dem Motto „Schalten-Steuern-Überwachen“ vom 18.- 22.12.2012 auf der HUSUM WindEnergy Stand 1 Halle E05, der bedeutendsten Messeveranstaltung der internationalen Windenergiebranche.