Korrosionsbeständig und flexibel

Teleskopauszug in Edelstahl von Rollon

14. Februar 2008

Die Edelstahl-Auszüge eignen sich besonders für den Einsatz in Maschineneinhausungen, auch in anspruchsvollen Umgebungen wie der Nahrungsmittelindustrie, Verpackungs- oder Medizintechnik. Weiterhin werden sie im Schiffbau für Innentüren verwendet. Rollon ist seit Jahren ein führender Hersteller von Teleskopschienen – diese Erfahrung zeigt sich auch in der Entwicklung der Edelstahl-Teleskope. Das System mit der Bestellbezeichnung DRX30-INOX besteht aus einer festen und einer beweglichen Schiene in 30 mm Breite sowie einem biegesteifen Zwischenelement. Trotz seiner hohen Stabilität ist das gesamte geschlossene System nur 65,5 mm breit und 24,3 mm hoch. Es lässt sich dank seiner Befestigungsbohrungen im 80-mm-Abstand flexibel an die Einbausituation anpassen und mit M5-Standard-schrauben (ISO 7380) überall befestigen.

Der Hub ist in allen Baulängen 80 mm länger als das geschlossene System. Bei der längsten Schiene von 1.040 mm ist der Hub demnach 1.120 und die Gesamtlänge 2.160 mm. Die radiale Belastbarkeit der ausgezogenen Schiene beträgt bis zu 400 N.