Dies ermöglicht die direkte Versorgung sowohl der Ethercat-P-Slaves als auch der angeschlossenen Sensoren und Aktoren, sodass separate Leistungskabel entfallen und sich die Systemverkabelung deutlich vereinfacht.

ANZEIGE

Damit erweist sich Ethercat P als idealer Sensor-, Aktor- und Messtechnik-Bus, mit Vorteilen sowohl bei der Verbindung von abgesetzten kleineren I/O-Stationen im Klemmenkasten als auch bei dezentralen I/O-Komponenten vor Ort im Prozess.

Halle 9, Stand F06 

ANZEIGE

www.beckhoff.de