Kurvengängig

Produkte
30. September 2016

Förderbänder – Das kurvengängige Modulband KMF-P 2040 hat Maschinenbau Kitz neu im Portfolio. Es vervollständigt die bestehenden Baureihen aus geraden und geknickten Modulbandstrecken. Durch die verschiedenen Kurvenwinkel und den modularen Aufbau in Kombination mit Geraden und Knicken ist nahezu jeder Streckenverlauf im dreidimensionalen Raum zu realisieren. Modulbandförderer sind verschleißfester als Gurte und können auch dort eingesetzt werden, wo scharfkantiges Transportgut befördert werden muss.

Motek: Halle 3, Stand 3170

Erschienen in Ausgabe: 07/2016