Das Gerät ist besonders geeignet für die Erkennung von Unwuchten, Ausrichtfehlern, Anschlägen, Wälzlager- und Getriebeschäden. Bereits die Basisversion enthält sämtliche erforderliche Hardware sowie vorinstallierte Standardkonfigurationen, etwa zur Überprüfung von Ventilatoren, Pumpen, Elektromotoren, Kompressoren oder Vakuumpumpen. Zur Schwingungsaufnahme genügt es, den magnetischen Sensor an einer geeigneten Messstelle an der Maschine anzubringen und das Gerät zu starten.