Lamellenstark

Halle 5

Industrieelektrik - Ihre Steckverbinder und elektrische Kontaktelemente bieten laut Hersteller Multi-Contact (MC) lange Lebensdauer, geringe Verlustleistung und hohe Steckzyklen.

31. August 2010

Sie sind dadurch energieeffizient, langlebig und zuverlässig und eignen sich für den Einsatz in der Robotik.

Basis für die hohe Kontaktqualität ist die MC-Kontaktlamellentechnik, bei der die Strom-übertragung über definierte Berührungsflächen, die Lamellenstege, erfolgt. Zahlreiche parallel angeordnete Lamellenstege vermindern dabei den Übergangswiderstand des Gesamtkontaktes und senken Verlustleistung und Energieverbrauch. Durch die konstante Kontaktkraft und den Selbstreinigungseffekt sind diese zuverlässig und wartungsarm.

Die mehrpoligen Steckverbinder MC Dockingline haben sich im Einsatz in Multikupplungen, automatisierten Werkzeugwechseleinrichtungen und Dockingsystemen bewährt. Mit mehr als einer Million Steckzyklen erfüllen sie auch hohe Anforderungen an Steckhäufigkeit und Lebensdauer. Das Gehäuse der Serie FL3 ist einheitlich gestaltet, flach gebaut und sehr kompakt.

MC legt seine Standardprodukte auch kundenspezifisch nach Bauweise, Größe oder Leistung aus.

Halle 5, Stand 5130

Erschienen in Ausgabe: Sonderheft Motek Spezial/2010