Langer hub und hohes Tempo

Produkte

Gewindetrieb – Hohe Geschwindigkeiten bei langem Nutzhub ermöglichen die Kugelgewindetriebe mit angetriebener Kugelumlaufmutter des Gewindespezialisten Kammerer aus Hornberg im Schwarzwald.

31. August 2010

Dieses Antriebskonzept vermeidet die Nachteile üblicher Kugelgewindetriebe, bei denen die biegekritische Drehzahl und umso geringer wird, je länger der Nutzhub ist. Der Antrieb der Mutter erfolgt mit Hohlwellen-Motoren beziehungsweise über Zahnriemen oder Zahnrad. Die Lagerung des vorgespannten Spindelsystems durch eine Kombination von Axialzylinderrollenlagern und Nadellagern erlaubt Lineargeschwindigkeiten von mehr als 120 Meter pro Minute.

Erschienen in Ausgabe: 06/2010