Langer Laufwagen

Neue Linearachsen von Hepco.

27. März 2008

Die SBD-Linearantriebsachsen des Unternehmens HepcoMotion, Feucht, gibt es ab sofort auch mit einem langen Laufwagen. Dieser in Kombination mit der gekapselten, riemengetriebenen SBD-Linearachse bietet eine höhere Steifigkeit und damit eine größere Lastaufnahme. Die neuen Linearachsen erweitern das Anwendungsspektrum dieses bewährten Linearsystems beträchtlich, denn eine zusätzliche Z-Achse lässt sich nunmehr ohne eine extra Unterstützung montieren. Außerdem ermöglichen die neuen hochbelastbaren Linearachsen nunmehr die Aufnahme von Lasten aus allen Richtungen. Die zusätzlichen Vorteile wie die hohe Lastaufnahme ergänzen die bisherigen Vorzüge des bereits bestehenden SBD-Designs. Die SBD-Linearsysteme beinhalten nämlich eine neue Dichtung, die Schutz gegen das Eindringen von Schmutzpartikeln bietet: ein Edelstahl-Abdeckband, welches das gesamte robuste Aluminiumprofil mit dem innen liegenden Führungsprofil und den Riemen umschließt. Das System ist in zwei Ausführungen erhältlich, eine Standardversion für allgemeine Anwendungen, sowie eine vom Fraunhofer Institut zertifizierte Reinraumoption.