Langlebige Push-Pull Winzlinge

medi|mate easy vereint kompaktes Design mit langer Lebensdauer

17. August 2007

Amphenol-Tuchel bietet mit der Serie medi|mate easy neue Rundsteckverbinder mit Push Pull Verriegelung an. Das leichtgewichtige und robuste Kunststoffgehäuse wurde speziell für kompakte Anwendungen im Medizinbereich entwickelt. Ebenso findet der Steckverbinder Anwendung in anderen Bereichen wie zum Beispiel die Automatisierungstechnik oder die Mess-, Steuer- und Regeltechnik.

Das optimierte Design ermöglicht leichtes Reinigen und Desinfizieren des Gehäuses. Das servicefreundliche Push-Pull Verriegelungssystem gestattet schnelles und leichtes Verbinden und Trennen. Selbst bei hohen Vibrationen ist der Steckverbinder sicher verriegelt. Eine intelligente Farbmarkierung kombiniert mit einer mechanischen Kodierung erlaubt selbst unter Zeitdruck ein sicheres und eindeutiges Stecken der medi|mate easy Steckverbinder.

Für verschiedene Anforderungen steht eine große Bandbreite an Kontakteinsätzen von 2 bis 14 Kontakten bei gleicher Gehäusegröße zur Verfügung. Eine Bemessungsspannung bis 500 Volt sowie eine Strombelastbarkeit bis 10 Ampere sind möglich. Neuartige Lötkontakte ermöglichen eine lange Lebensdauer von mehr als 3.000 Steckzyklen.

medi|mate easy Gerätedosen können wahlweise von der Vorder- oder von der Rückseite des Gerätes montiert werden. Kabelstecker und Kabeldosen beinhalten eine Kabelzugentlastung und optional einen Knickschutz des Kabels.