Laufruhig und Langlebig

Rillenkugellager – Geringe Laufgeräusche und lange Gebrauchsdauer versprechen die einreihigen Rillenkugellager des Wälzlagerherstellers NKE Austria aus Steyr.

23. Juni 2008

Der verwendete Schmierstoff gewährleistet ein minimales Anlaufmoment über einen Temperaturbereich von –50 bis +150 Grad Celsius. Die Doppellippen- Labyrinthdichtungen bieten Schutz vor Verunreinigungen und Fettverlusten bei verminderter Reibung. Das verbesserte Oberflächenfinish der Laufbahnen reduziert den Verschleiß. Hochwertige Kugeln gewährleisten einen gleichmäßigen und ruhigen Lauf. Ab Lager erhältlich sind die Lager in zahlreichen Größenklassen mit Bohrungsdurchmessern von 10 bis 60 Millimeter.

Erschienen in Ausgabe: 04/2008