Laufruhig und unempfindlich

Lager - Eine besonders hohe Rundlauflaufgenauigkeit kombiniert mit guten Dämpfungseigenschaften bei der Lagerung von Maschinenspindeln versprechen die hydrodynamisch geschmierten Radialgleitlager der Baureihe GLM des Maschinenelementeherstellers Spieth aus Esslingen.

16. Oktober 2007

Die einstellbaren Mehrflächen-Radialgleitlager verbinden hohe Laufruhe mit Stoßunempfindlichkeit und hoher Lebensdauer. Sie bestehen aus einer mäanderförmig profilierten Stahlhülse mit eingebauten Spannschrauben und einer Lagerbuchse aus hochwertiger Lagerbronze. Ihr Aufbau gewährleistet, dass beim Anziehen der Spannschrauben zuerst die Einbauspiele beseitigt werden und dann erst die radiale, achsparallel gerichtete Einschnürung der inneren Lagerbuchse beginnt. Somit lässt sich jedes gewünschte Lagerspiel ohne Schab arbeiten ein- und nachstellen. Das Schmiermittel dient gleichzeitig der Abfuhr der Reibungswärme aus dem Gleitflächenbereich.

Erschienen in Ausgabe: 07/2007