Der nur 159 Millimeter tiefe Umrichter ADL300 für Motoren bis 11 Kilowatt eignet sich für maschinenraumlose Aufzugsanlagen. Damit reduzieren sich Anschaffungs-, Inbetriebnahme- und Instandhaltungskosten. Der integrierte EMV-Filter der Kategorie 2 nach EN 12015 sowie Schnittstellen für die Kommunikationsprotokolle DCP3, DCP4 und CANopen-Lift nach CIA 417 für die serielle Kommunikation zwischen Steuerung und Umrichter ermöglichen einen flexiblen Einsatz. Die temperaturgeregelte Lüftersteuerung reduziert Geräuschentwicklung und Stromverbrauch. Die integrierte Tuning-Funktion erlaubt einen Selbstabgleich der Motordaten und die Optimierung der Drehzahl bzw. des Stromreglers im Stillstand, ohne die Seile und Aufzugskabine auszuhängen. Spezielle EFC/EPC-Funktionen (Elevator Floor and Position Control) gestatten eine ruckfreie und exakte Einfahrt. Der ADL300 ist für den Einsatz ohne Motorschütze zertifiziert und erfüllt dank integrierter STO-Funktion die Schutzklasse SIL3 nach EN61800-5-2-2007.