LED-Signalleuchten 280 von Werma

Jetzt auch mit LED-Doppelblitz und LED-EVS-Leuchtbild

17. Juni 2009

Die Signalleuchten-Serie 280 von Werma besticht durch ihr klares, modernes Design, ihr leuchtstarkes Erscheinungsbild und die Vielzahl an unterschiedlichen Leuchtvarianten: Neben der bestehenden LED-Dauer- und der LED-Rundumsignalleuchte stehen nun auch ein LED-Doppelblitz und eine LED-EVS-Signalleuchte zur Verfügung.

Alle Versionen verfügen über integrierte LED, die in der Kalottenfarbe leuchten. Somit ergibt sich ein farbintensives Leuchtbild und eine Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden.

Die LED-Dauerleuchten mit einem Durchmesser von 142 mm und einer Höhe von 216 mm lassen sich einfach auf einer Maschine, am Winkel oder auf ein Rohr montieren. Sowohl im Innen- als auch im Außenbereich leisten die leuchtstarken LED-Leuchten mit der hohen Schutzart IP 65 zuverlässige Dienste. Darüber hinaus sind die neuen LED-Leuchten bis 20 Joule schlag-fest.

Die neue LED-Doppelblitzleuchte 280 verfügt über einen intensiven Dop-pelblitz bei sehr geringer Stromaufnahme. Dabei erreicht sie eine extrem hohe Lichtstärke von bis zu 185 Candela. Die hohe Signalwirkung wird durch die Zündung von zwei Blitzen kurz hintereinander erreicht.