Leichtbau in Landshut

Neues

Kongress – Eine Rekordbeteiligung verzeichnete das 5. Landshuter Leichtbau-Colloquium, das am 23. und 24. Februar an der Hochschule Landshut stattfand:

21. März 2011

Rund 270 Teilnehmer informierten sich dort über Lösungsansätze zur Gewichtsreduzierung im Fahrzeug- und Flugzeugbau sowie bei Elektrofahrzeugen und im Maschinenbau. Die Veranstaltung stand in diesem Jahr unter dem Motto »Leichtbau und nachhaltige Mobilität« und bot in zwei Tagen insgesamt 45 Vorträge in drei Parallelsessions.

In der angegliederten Fachausstellung nutzten 23 Unternehmen und Institutionen die Gelegenheit, die Teilnehmer über neue Entwicklungen in den Bereichen Leichtbautechnologien, Werkstoffe, Konstruktionen und Fertigungstechnologien zu informieren. Veranstalter des Leichtbau-Colloquiums ist der Leichtbau-Cluster Landshut, ein technologie- und branchenübergreifendes Netzwerk von Unternehmen, Forschungsinstitutionen und Dienstleistern.

Erschienen in Ausgabe: 02/2011