Leistung spielt die führende Rolle

Rodriguez erweitert Produktbereich Linear Technology

01. September 2009

Die Rodriguez GmbH hat den Produktbereich Linear Technology um Rollengewindetriebe erweitert. Aktuell sind Ausführungen mit Satellitenrollen und mit Rollenrückführung lieferbar.

Bei einem Rollengewindetrieb wird die Last von Präzisionsrollen in der Rollengewindemutter aufgenommen. Durch den Linien-Flächenkontakt der Rollen ist die Anzahl der Kontaktpunkte im Vergleich zum Kugelgewindetrieb höher und damit auch die gesamte Kontaktfläche. Daraus resultieren die entscheidenden Leistungsmerkmale von Rollengewindetrieben:

- hohe axiale Tragzahlen

- sehr hohe Grenzdrehzahlen

- hohe Beschleunigung

- Hohe axiale Steifigkeit

- sehr gute Positionier- und Wiederholgenauigkeit auch bei kurzen Verfahrwegen

Die Dimensionierung erfolgt den Kundenzeichnungen entsprechend. Rodriguez liefert aktuell Rollengewindetriebe mit Satellitenrollen und Ausführungen mit Rollenrückführung.