Leistungsstarke Flachmotoren im Kleinformat

Delta Line vertreibt mit der BLW-Reihe von Fulling ab sofort kompakte, bürstenlose Flachmotoren mit Durchmessern von 20 bis 90 mm. Diese sollen den wachsenden Bedarf an miniaturisierten Antriebslösungen decken.

26. November 2019
Leistungsstarke Flachmotoren im Kleinformat
Das Sortiment an bürstenlosen Flachmotoren mit Durchmessern von 20 bis 90 mm. (Bild: Delta Line)

Zum Einsatz kommen sie unter anderem in der Roboter- und Medizintechnik, in der Landwirtschaft und in der Textilindustrie. Für diese Sektoren wurde eine komplette Reihe an bürstenlosen Flachmotoren mit Außenläufern und einer Dauerleistung von 3 bis 130 W entwickelt.

Durch ihre mehrpolige Auslegung mit Außenläufern erreichen die BLW-Motoren ein Dauerdrehmoment von bis zu 0,46 Nm (bei 90 mm Durchmesser). Somit eignen sie sich für Anwendungen, bei denen die Leistungsdichte zu den wichtigsten Auswahlkriterien zählt.

Das umfassende Sortiment an BLW-Flachmotoren von Delta Line (einem Anteilseigner von Fulling) besteht aktuell aus acht Modellen mit Durchmessern von 20, 32, 45, 60 und 90 mm, die in den kommenden Monaten erweitert werden sollen.

Neben ihrer Leistungsdichte bieten die bürstenlosen Flachmotoren dank ihrer hohen Polzahl und des Designs des Außenrotors einen signifikanten Mehrwert für die Robotikanwendung mit einer geringeren Drehmomentwelligkeit als herkömmliche Motoren.

Von 20 bis 90 mm

Delta Line bietet acht Motoren der BLW-Reihe. Der 20BLW14 ist mit einem Durchmesser von 20 mm und einer Länge von 14 mm, einem Nenndrehmoment von 7,5 mNm und einer Nennleistung von 3 W der kleinste Motor der Reihe. Der 90BLW27 hat als größter Motor der Reihe einen Durchmesser von 90 mm, eine Länge von 27 mm, ein Nenndrehmoment von 460 mNm und eine Nennleistung von 130 W.

Im Rahmen seiner Standardkonfigurationen bietet Delta Line diverse Wicklungen sowie Hallsensoren an, um sämtlichen Geschwindigkeits- und Spannungsanforderungen gerecht zu werden. Zusätzlich können auch spezielle Spezifikationen wie Wicklungsvarianten und veränderte mechanische Schnittstellen sowie eine kundenspezifische Abdeckungen zur Erhöhung des Schutzes (bis IP54) oder eine integrierte Elektronik angefordert werden.

Alle Fulling BLW-Motoren können bei Bedarf an Getriebe gekoppelt werden, die im Delta Line-Portfolio aufgeführt sind.