Je nach Anwendungsfall werden dazu die passenden Führungen und Antriebe zu einer applikationsgerechten Lineareinheit kombiniert. Das Produktspektrum an Linearsystemen reicht dabei von wirtschaftlichen Präzisionsrundführungen über wartungsarme Profilschienenführungen bis zu leichtläufigen, kompakten Kreuzrollenführungen mit Querschnitten von 40 x 37 Millimeter bis 120 x 455 Millimeter. Der maximal realisierbare Verfahrweg beträgt 12 Meter. Als Antriebe zur Wahl stehen Zahnriemen, Kugelgewindetriebe und Trapezgewindetriebe. Das Angebot umfasst Standardlösungen ebenso wie individuelle Maßausführungen aus der eigenen Fertigung sowie rostbeständige Ausführungen in Aluminium oder Edelstahl.

ANZEIGE

www.rodriguez.de