Lineare Vielfalt

Lineartechnik – Ein umfangreiches Sortiment von Linearführungen zum Beispiel für den Einsatz in der Getränkeindustrie bietet die Rollon GmbH aus Ratingen.

12. August 2008

Mit neun Produktfamilien vom einfachen Auszug bis zur kompletten Linearachse wird ein breites Anwendungsfeld bedient. Zusätzlich zu den Standardprodukten erlaubt die eigene Fertigung in vielen Fällen die Umsetzung von kundenspezifischen Ausführungen wie individuelle Systemlängen oder Anschluss- und Gewindebohrungen nach Maß.

Besonders korrosionsfest sind die Läufer- Schiene-Kombinationen der Baureihe Compact Rail mit vernickelten Oberflächen. Zusätzlichen Widerstand gegen Kratzer oder Schlageinwirkungen bieten die Profile der Baureihe X-Rail mit Schiene und Läuferkorpus aus Edelstahl. Eine Lebensdauerschmierung sowie eine spritzwassergeschützte Kunststoffabdichtung der Rollenzapfen gewährleisten lange Betriebszeiten. Eine besonders hohe mechanische Belastbarkeit bieten zudem die Auszüge der Baureihe Telescopic Rail. Die Vollauszüge mit Kugelkäfig vom Typ DE eignen sich unter anderem für Zuführungen. Der Typ DSS besitzt zwischen der festen und der bewegliche Schiene ein biegesteifes, S-förmiges Zwischenelement, das das System besonders flach macht.

Erschienen in Ausgabe: 05/2008