Lineartechnik-Lösungen zur EMO

FEM-optimierte Profilschienenführungen von HIWIN

22. August 2007

Zur EMO 2007 stellt der Lineartechnikspezialist HIWIN in Halle 7, Stand A06 ein breites Programm von Lineartechnik-Lösungen vor. Werner Mäurer, Geschäftsführer der HIWIN GmbH, kommentiert den diesjährigen Messeauftritt: „Wir freuen uns auf die EMO 2007 und hoffen, wie bereits in vergangenen Jahren ein breites, fachkundiges Publikum zu erreichen. Im Gepäck haben wir eine Reihe von neuen Produkten, so etwa die Profilschienenführungen der Serie RG, in denen anstelle von Kugeln Rollen als Führungselemente einge-setzt werden.“ Die RG-Serie gewährleistet dank ihrer vergrößerten Kontaktflä-che und der vollrolligen Ausführung eine hohe Steifigkeit und eine verbesserte Tragfähigkeit im Vergleich mit konventionellen Profilschienenführungen. Die Konturen von Schiene und Laufwagen wurden mittels FEM-Analyse optimal an die auftretenden Belastungen angepasst. Lieferbar sind RG-Führungen in den Baugrößen 25, 30, 35, 45, 55 und 65 mm.