Locked-Serie LZ-P

Klemmelemente LZ-P von ACE mit BG-Zertifikat

21. September 2010

Ab Herbst 2010 liegt mit der berufsgenossenschaftlichen Zulassung die so genannte BG-Zertifizierung für die Locked-Klemmelemente von ACE des Typs LZ-P vor. Damit ist nun auch von offizieller Seite bestätigt, dass die pneumatischen Produkte für Schienen der Größe 15 mm auch in rauer Umgebung einwandfrei funktionieren. Mit dem erfolgreichen Abschluss der Testreihen werden die speziell für die sichere, zuverlässige Klemmung bei Z-Achsen entwickelten ACE Produkte nun für noch mehr Kunden interessant, zumal in diesem Marktsegment kaum ein Mitbewerber eine BG-Zertifizierung vorweisen kann.

Konzipiert sind die Maschinenelemente für das Halten von angehobenen Lasten am Führungsschlitten einer Führungsschiene sowie das Notbremsen einer abwärts bewegten Masse gemäß der bestimmten Richtung. Anwender des Haltesystems profitieren von geringen Prozesskosten und einer vernachlässigbar kleinen Materialbeanspruchung. Laut Informationen von ACE übersteigen die Klemmkräfte der Locked-Serie LZ-P die von anderen marktüblichen pneumatischen Klemmelementen zudem um das Zwei- bis Dreifache. So ist z. B. die BG-zertifizierte Variante in der Lage, bis zu 1.500 N Haltekraft aufzubringen. Zudem lassen sich durch diese ACE Produkte Toleranzen innerhalb der Schiene ausgleichen, denn die Klemmbacken machen im Vergleich zu anderen Lösungen einen längeren Weg. Für Konstrukteure ergibt sich der Vorteil, dass sie mit einem größeren Klemmspalt arbeiten können. Gleichzeitig resultieren durch die hohen Klemmkräfte und das Zertifikat eine weitere Vielzahl an Möglichkeiten bei der Umsetzung von Ideen bei Handlingmodulen und Werkzeugmaschinen, für deren Schräg- und Vertikalachsen sie konzipiert sind.

Um noch mehr Konstrukteure von unter widrigen Bedingungen arbeitenden Maschinen von den Vorzügen der Klemmelemente profitieren zu lassen, strebt ACE als nächstes die BG-Zertifizierung für Schienen der Größe 20 mm sowie für die elektrisch arbeitenden Pendants zu den jetzt vorliegenden Exemplaren an.