Lohmeier auf der SPS/IPC/Drives 2011

Benutzerfreundliche Gehäuse-Innovationen

16. November 2011

Auf der diesjährigen SPS/IPC/Drives stellt der Schaltschrankexperte Lohmeier in Halle 5, Stand 340, eine Reihe von neuen und weiterentwickelten Produkten aus, die den Gehäuseausbau erleichtern und wesentlich zu einer besseren Betriebssicherheit beitragen. Im Mittelpunkt des Messeauftritts steht ein aktives Brandschutzsystem, das auf RS-Schaltschränken von Lohmeier basiert. Es erkennt, meldet und löscht automatisch Brände, die durch zu hohe Packdichten, Kurzschlüsse oder Überhitzungen entstehen können, und verhindert so Datenverlust, Anlagenstillstände und kostspielige Produktionsausfälle. Durch die schnelle Brandbekämpfung direkt an der Entstehungsstelle werden zudem größere Schäden abgewendet, wie sie durch eine weitere Ausbreitung des Brandes entstehen würden. Präsentiert werden außerdem unter anderem die Bediengehäuse-Serien BAE und BAV, die die Integration modernster Panel-Industrie-PCs und Touchscreens möglich machen. Die Einheiten sind für den Einsatz mit dem Tragarmsystem CS-3000 konzipiert, lassen sich aber jetzt dank standardgemäßer Universalbearbeitung auch mit sämtlichen Wettbewerbssystemen kombinieren.

Die vor kurzem überarbeiteten, als Stahlblech- oder Edelstahl-Ausführungen erhältlichen Anreihschaltschränke der bewährten RS-Baureihe kommen nicht nur mit minimalem Installationsaufwand aus, sondern sorgen auch für höchst übersichtliche Bestellungen: RS-Anreihverbindungen lassen sich mit lediglich sechs Schrauben herstellen. Die zuvor bereits kürzeste Montagezeit aller am Markt verfügbaren Anreihschaltschränke wurde somit nochmals auf weniger als fünf Minuten je Anreihverbindung verkürzt. Hinzu kommt zudem eine breite Auswahl von Outdoor-Gehäusen für verschiedenste Anforderungen, die sowohl kostenoptimierte als auch technisch überaus anspruchsvolle Lösungen umfasst. Ein weiterer Blickfang am Messestand ist eine Stromtankstelle mit passendem e-Mobil – sowohl die Tankstelle als auch das e-Mobil werden von Lohmeier-Partnern vertrieben.