Lohn fürs Lebenswerk

Neues

Ehrung – Gisela Sick, Seniorchefin des Sensorikspezialisten Sick in Waldkirch, ist mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden.

05. Dezember 2012

Mit der Auszeichnung würdige der Bundespräsident die Witwe des Gründers der Sick AG für ihre Verdienste um Wirtschaft, Umweltschutz, Bildung und Künste, sagte die baden-württembergische Wissenschaftsministerin Theresia Bauer bei der Verleihung der Auszeichnung im Rahmen eines Empfangs zum 90. Geburtstag der Ausgezeichneten.

www.sick.de

Erschienen in Ausgabe: 09/2012