„Make it easy to buy from us“

Intensive, ehrliche Beratung und flexible Servicedienstleistungen neben Qualität am Wichtigsten

13. Juni 2013

„Unsere Kunden benötigen anwendungsgerechte Lösungen und die bekommen sie von uns. Dabei möchten wir es ihnen so einfach wie möglich machen. Getreu dem US-amerikanischen Motto ‚Make it easy to buy from us‘“, sagt Hartmut Hoffmann, Geschäftsführer von RK Rose+Krieger.

Das beginnt bei der Informationsbeschaffung über die Produkte des Mindener Antriebsspezialisten. Das RK-Infomobil – der rollende Messestand von RK Rose+Krieger – vermittelt mit Exponaten, Funktionsmustern und vielen Anwendungen aus der Antriebs- und Lineartechnik den Querschnitt der RK-Produkte direkt beim Kunden vor Ort. Auch bei der Suche nach dem geeigneten Produkt macht es das Unternehmen seinen Kunden einfach. Statt sich durch quälen zu müssen, wird er von Auswahlhilfen in wenigen Schritten zum gewünschten Produkt und zu einem Anfrageformular geführt. Danach übernehmen die RK-Spezialisten seine eingehende Beratung und die Betreuung des Projekts.

Wird der Interessent bei den Katalogprodukten nicht fündig oder möchte ein Kunde ein ganz spezielles Problem lösen, stehen die Experten mit Rat und Tat zur Seite. Häufig entstehen aus solch individuellen Lösungsansätzen neue Standardprodukte.

So beispielsweise bei den gekapselten Lineareinheiten der dritten RK DuoLine-Generation. Hier war der Wunsch eines Kunden nach einem Verschmutzungsschutz für die Linearachse Auslöser für die Entwicklung. Auch bei den integrierten RK Safelock-Haltesystemen für die Linearachsen der RK DuoLine- und RK Multiline-Baureihen war eine kundenspezifische Problematik der Ausgangspunkt: Gesucht waren Haltesysteme, die dauerhaft und zuverlässig das Absinken der Vertikalachse in allen Lebenszyklen der Lineareinheit verhindern – auch bei gefetteten Schienen oder beim Demontieren des Motors.

Ebenfalls aus einem praktischen Problem gingen die RK SyncFlex-Ausgleichselemente zur vereinfachten Montage und Ausrichtung von Systemen aus mindestens zwei Elektrozylindern oder Hubsäulen hervor. Sie sind leicht zu installieren und gleichen Bautoleranzen spielend aus.