Der Switchstick 851 arbeitet im Unterschied zu komplexeren, kontinuierlich arbeitenden Joysticks als schaltende Variante und eignet sich damit speziell für Ein-Aus-Schaltungen. Im Lieferumfang enthalten sind zudem Kulissenscheiben, wahlweise für Kreuzschaltung oder die Reduzierung auf eine Achse. Der Schalthebel bietet eine Einbautiefe von lediglich 24 Millimeter und eignet sich damit auch zum Einbau in moderne Bedienpanels. Typische Einsatzgebiete sind die Maschinensteuerung oder die manuelle Betätigung von Überwachungssystemen.