Materialfluss per Touch simulieren

VR Builder von Tarakos unterstützt jetzt Touchscreens

21. November 2013

Auf der Stuttgarter Messe Logimat im Februar 2014 wird erstmals der VR Builder mit Unterstützung von Touchscreens vorgestellt. Interessierte Besucher können am Stand die Fabrikplanung und Simulation mit dem Finger am Touchscreen selbst ausprobieren. Der VR Builder von Tarakos ermöglicht, animierbare Szenarien für Produktion und Lager, Materialfluss und Logistik auf einfache Weise zusammenzustellen.

Grundlage ist eine Bibliothek mit über 500 Objekten, aus denen Planer ihre Anlagen kombinieren. Der Bediener zieht diese Objekte mit der Maus oder per Finger an die gewünschte Stelle auf dem Grundraster, wo sie an der nächsten geeigneten Stelle einrasten. Eine zuvor eingelesene 2D-Zeichnung definiert das Hallenlayout. Damit sollen sich alle Bereiche einer Fabrik abbilden lassen, von der Lkw-Rampe über den Kommissionierbereich und das Lager bis zur Produktion.

Die meisten Modelle sind über Parameter anpassbar. Auch einige herstellerspezifische Komponenten wie Regalbediengeräte, Verschiebewagen und Lifte sind in den Bibliotheken enthalten. Größere Simulationsaufgaben lassen sich durch den Import von Werten über

Excel-Dateien lösen.