MECHATRONIC KARLSRUHE

Registrieren Sie sich jetzt für die Fachmesse!

15. April 2010

Die einzelnen Schritte, die ein neues oder optimiertes mechatronisches Produkt von der Idee über die praktische Umsetzung bis hin zur erfolgreichen Markteinführung durchläuft, werden auf der MECHATRONIC KARLSRUHE in Konferenz und Fachmesse vom 19. bis 20. Mai 2010 in der Messe Karlsruhe vorgestellt.

Registrieren Sie sich jetzt im Ticketshop unter Angabe des Promotioncodes MECHATRO10FAK und besuchen Sie kostenfrei die MECHATRONIC KARLSRUHE Fachmesse!

Aussteller präsentieren Innovationen und erfolgreiche Produkteinführungen

Im Rahmen der Fachmesse präsentieren sich namhafte Unternehmen sowie Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Branchenverbände. Darüber hinaus werden zahlreiche Verbundprojekte, die in Zusammenarbeit von Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen realisiert wurden, vorgestellt. Das aktuelle Ausstellerverzeichnis finden Sie hier.

Im MechatronicForum gewähren ausstellende Unternehmen und Institutionen am Beispiel erfolgreich realisierter Projekte einen Einblick in ihr Portfolio. Hier erfahren Sie unter anderem mehr über frühzeitige Zuverlässigkeitsanalyse, physikalische Modellierung und Performancesteigerung von Fertigungsprozessen durch integrierte Softwarelösungen. Das vollständige Programm finden Sie hier.

Konferenz: Anwendungsbeispiele und praxisorientierte Vorträge

In zehn Sektionen mit insgesamt 30 Vorträgen informieren Experten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und aus Katalonien sowie Galicien (Spanien) über Innovationen in Entwicklung, Methodik und Simulation sowie über neue Werkstoffe und Bearbeitungsverfahren. Das vollständige Konferenzprogramm finden Sie hier.

Registrieren Sie sich jetzt für die MECHATRONIC KARLSRUHE und profitieren Sie von innovativen Best-Practice-Vorträgen von führenden Experten der Branche. Weitere Informationen: www.mechatronic-karlsruhe.com.