Mechatronik auf dem Berg

Das 5. Forum Mechatronik im Maschinenbau war ein "Gipfeltreffen" in Herborn.

25. Oktober 2007

Forum - Auf dem Stützelberg in Herborn befindet sich die Konzernzentrale des Schaltschrank- und Klimaspezialisten Rittal. Am 16. Oktober war der Berg unter freundlicher Belagerung: Knapp 100 Fachleute aus Entwicklung, Konstruktion oder auch Marketing versammelten sich zum 5. Forum Mechatronik. Veranstalter war der mechatronische Arbeitskreis unter Federführung der Fachzeitschrift :K. Die Begrüßung übernahm Friedemann Hensgen, Mitglied der Geschäftsleitung von Rittal. Schwerpunkt war auf diesem Forum die Software, besonders im Hinblick auf die von allen angestrebte Modularisierung. Sebastian Schmidt, Fertigungsleiter bei Converteam, schilderte zu Anfang, was er von einem idealen Lieferanten erwartet. Zuverlässigkeit ist dabei seiner Meinung nach die wichtigste Voraussetzung: »Was nutzen Versprechungen, wenn sich herausstellt, dass der Vertrag nicht eingehalten wird«.

Im Folgenden hatten die Vertreter verschiedener Unternehmen die Gelegenheit, ihre Software-Lösungen vorzustellen, zu erläutern wie sie dorthin gekommen sind und inwiefern sie die Erwartungen ihrer Kunden erfüllen können.

Die Pausen nutzten die Teilnehmer, um in der Rittal-Lounge Kontakte aufzunehmen und Erfahrungen auszutauschen.