mechatroniX

Internationale Fachmesse für angewandte Mechatronik

29. Januar 2009

Immer komplexere Kundenanforderungen und eine fortschreitende Miniaturisierung von Bauteilen kennzeichnen die Produktentwicklung in vielen Branchen. Diese Trends führen zu einem anhaltend steigenden Bedarf an mechatronischen Systemen und Komponenten. Dabei schafft die Integration der bisher vielfach isoliert betrachteten Technologiefelder Mechanik, Elektronik und Software immer neue Herausforderungen. Ansätze für paradigmatisch neue, schnellere und präzisere Produktentwicklung zeigt die Fachmesse mechatroniX vom 16. bis 18. Juni 2009 in der Messe Augsburg (Deutschland).

Für die Anwender mechatronischer Systeme wird die mechatroniX durch konsequente Dialogförderung und begleitende Foren zur ersten Informationsquelle.

Die mechatroniX ist für Unternehmen eine gute Chance, sich neue Geschäftsfelder und Kunden zu erschließen. Sie treffen auf Entscheider und Verantwortliche, die an mechatronischen Lösungen interessiert sind und ihre Organisation und Entwicklung ganzheitlich und technologieübergreifend darauf umstellen wollen.

Messeteilnahme mit Einsteigerpaketen leicht gemacht – Jetzt informieren!