Minimaler Platzbedarf

Mit der Baureihe TMN erweitert Hiwin sein Angebot an Präzisionsrundtischen. Die neuen, flachen und leichten Modelle eignen sich für alle Anwendungen, in denen eine hohe Steifigkeit und Genauigkeit sowie möglichst geringe Abmessungen gefordert sind.

16. April 2014

Typische Einsatzgebiete der Baureihe TMN von Hiwin sind zum Beispiel die LED-, Solarzellen- oder Halbleiterfertigung. Die wartungsfreien TMN-Rundtische erreichen durch den Einsatz von Präzisionslagern und optischen Encodern eine hohe Positioniergenauigkeit von ±10 arcsec und eine Wiederholgenauigkeit von ±2,5 arcsec. Ihre Höchstgeschwindigkeit liegt bei 700 Umdrehungen pro Minute.

Die als Hohlwellenausführungen konzipierten Rundtische erlauben eine einfache Durchführung von Medien, Kabelsystemen oder Mechaniken und erleichtern somit die Installation. Aktuell sind TMN-Rundtische in drei Baugrößen mit Durchmessern von 118, 179 und 230 Millimetern und Bauhöhen von 45, 50 und 55 Millimetern erhältlich.