Mit Coffee auf der EuroMold CAD-Trends erleben

Vom 27. bis 30. November 2012 präsentiert das Coffee-Experten-Team auf der Fachmesse EuroMold in Frankfurt am Main die gesamte SolidWorks-Lösungspalette.

19. November 2012

Von besonderem Interesse für die Fachbesucher: SolidWorks 2013 mit mehr als 200 neuen Features, die überwiegend auf dem Feedback der SolidWorks-Anwendergemeinde beruhen. So beispielsweise die beiden neuen Softwarelösungen SolidWorks Plastics und SolidWorks Electrical sowie das Modul eDrawings für das iPad. Aber auch zahlreiche andere Funktionen werden vorgestellt, die das Herz des Konstrukteurs, des Designers, des Entwicklers höher schlagen lassen. Am SolidWorks-Stand E06 in Halle 11 erhalten Messebesucher die Möglichkeit, sich zu maßgeschneiderten SolidWorks-Softwarepaketen der Coffee GmbH beraten zu lassen, die den gesamten Produktentwicklungsprozess unterstützen: vom Produktdesign über Konstruktionen, Simulationen, technische Dokumentationen bis hin zur Nachhaltigkeitsanalyse – mit der SolidWorks-Software kann der gesamte Entwicklungsprozess abgedeckt werden.

Eines der aktuellen Produkthighlights hat Coffee auch mit im Gepäck: SolidWorks Flow Simulation. Das Mehrzweckprodukt dient der Simulation von Flüssigkeitsströmungen sowie dem Wärmetransfer und ist in SolidWorks 3D CAD integriert. Der User hat unter anderem die Möglichkeit Wärmetransferrechnungen für Hightech-Anwendungen zu testen.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.coffee.de