Mobil vor Ort

Neue Handbediengeräte von B&

04. April 2007

Ergonomisch, leicht und besonders stoßfest ergänzen sechs neue Handbediengeräte der Baureihe MP40 und MP50 die seit 2001 erfolgreich im Markt eingeführten B& Mobile Panel. Damit ist ein komfortables und sicheres Bedienen und Beobachten am Ort des Geschehens mit einem Maximum an Funktionalitäten möglich.

Wesentliches Unterscheidungskriterium innerhalb der Baureihen ist neben Displaygröße die Art der Bedienelemente. Je nach Anwendung stehen Joystick, Handrad, Override Potentiometer, Schlüsselschalter oder Leuchtdrucktaster zur Verfügung. Die Mobile Panel MP40 und MP50 sind mit einem 3,8“ QVGA LCD b/w Display und einem 6,5“ VGA TFT Color Display erhältlich. Für die Sicherheit ist ein Stopptaster integriert, der über eine zusätzliche Anschlussbox auch das Ziehen und Stecken im laufenden Betrieb ohne Verlust der Sicherheitsfunktion gewährleistet. Zwei integrierte dreistufige Zustimmungstaster, ergonomisch optimal für Links- und Rechtshänder, sorgen auch im Einrichtungsbetrieb für höchste Sicherheit.