Modem integriert

Industrieelektronik ? Ein NETLink-Router mit integriertem Modem und Vier-Port-Switch erweitert das Produktprogramm des Automatisierungsspezialisten Systeme Helmholz aus Weisendorf in Mittelfranken.

14. November 2007

Die Dial-In- und Dial- Out-Funktionen ermöglichen das Fernwarten und Fernwirken von Geräten, die sich in einem Ethernet- Netzwerk befinden. Der Router ist sowohl mit einem integrierten analogen als auch mit einem ISDN-TA-Modem verfügbar und lässt sich über ein Webinterface schnell konfigurieren. Der integrierte Vier-Port-Switch erlaubt den direkten Anschluss von bis zu vier Netzwerkteilnehmern. Funktionen wie DHCP, DynDNS, Authentifizierung für bis zu zehn Benutzer und Port-Forwarding ermöglichen flexible Einsätze.

Erschienen in Ausgabe: 08/2007