Modicon M340 Steuerung

RS bietet Kunden Automatisierungs-Lösungen von Schneider Electric

23. Juli 2009

Seit 15 Jahren arbeitet der Distributor RS Components bereits mit dem international tätigen Unternehmen Schneider Electric zusammen. Mit offenen Standards, Diagnosemöglichkeiten und Softwarelösungen warten die Schneider- Produktserien auf, die RS im Programm hat.

Zu den jüngsten Entwicklungen der Steuerungsfamilie Modicon gehört die Modicon M340 Steuerung, eine neue technologisch fortschrittliche, leistungsstarke, widerstandsfähige und kompakte SPS. Diese Steuerung ist die ideale Lösung für Maschinenanwendungen und mittelgroße Applikationssteuerungen. Die M340 ist robust, stoßfest und leicht zu warten. Die Steuerung bietet eine hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit und Multi-Tasking-Konifguration.

Auf engsten Raum wird eine Vielzahl von Funktionen untergebracht. Zum Beispiel können Daten-Protokollierungsdateien auf eine SD-Karte im offenen Standard-CSV-Format gespeichert werden und das Standard-FTP-Protokoll über Ethernet übertragen werden. Damit sind die Daten jederzeit problemlos zugänglich. Des Weiteren sind alle SPS Funktionen wie das downloaden, programmieren, die Diagnose und die Dateiübertragung extern zugänglich.

Das SOAP (Simple Object Access Protocol), basierend auf XML, ermöglicht den direkten Live-Zugriff auf die Produktionsdaten, dass ganze Schichten komplexer Strukturen überflüssig machen und damit auch Kosten wesentlich reduziert.