Modular, konfigurierbar, sicher

Konfigurierbares Sicherheitssystem Safemaster Pro

13. November 2012

Das neue modulare und konfigurierbare Sicherheitssystem Safemaster PRO von DOLD überwacht alle Sicherheitskreise Ihrer Maschinen und Anlagen. Die Anzahl der Ein- und Ausgänge der zentralen Steuereinheit lässt sich über Erweiterungsmodule jederzeit ausbauen. So kann das System optimal an die jeweilige Anwendung angepasst werden. Safemaster PRO erfüllt die Sicherheitsanforderungen bis PL e/Kat 4 bzw. SIL CL3 und ist TÜV-zertifiziert.

Bereits die Steuereinheit mit nur 22,5 mm Baubreite besitzt 8 sichere Eingänge, 2 sichere zweikanalige Ausgänge sowie 4 Testausgänge und ist als Stand-Alone- Modul einsetzbar. Zusätzlich zur Steuereinheit sind maximal 14 Erweiterungsmodule anschließbar. Somit verfügt Safemaster PRO im Maximalausbau über 128 sichere Eingänge und 16 sicherheitsgerichtete, zweikanalige Halbleiterausgänge. Das Sicherheitssystem überwacht Sicherheitsfunktionen wie Not- Aus, Schutztür, Lichtschranken, Zweihand und vieles mehr. Die Konfiguration des TÜV-zertifizierten Systems erfolgt mittels der kostenfreien Software Safemaster PRO Designer. Die intuitiv bedienbare Software ermöglicht eine einfache und kostengünstige Konfiguration der Module per Drag & Drop. Eine Speicherkarte ermöglicht eine einfache Übertragung der Konfigurationsdaten in weitere Systeme. Somit können Sie mit einem System zahlreiche Automatisierungsaufgaben realisieren – von der einfachsten Maschine über verkettete Anlagen bis hin zu hoch komplexen Lösungen.