Modular positionieren

Die Bahr Modultechnik GmbH bietet ein umfassendes Sortiment an variabel konfektionierbarern Positioniersystemen und kartesischen Robotern mit verschiedenen Antriebsarten.

05. Mai 2015

Durch die Verzahnung von Konstruktion, Fertigung, Vertrieb, Logistik und extensiver Lagerhaltung kann das Unternehmen Bestellungen innerhalb von zwei Wochen und Ersatzteile innerhalb von 24 Stunden liefern. Auf 5.000 Quadratmeter Produktions- und Lagerfläche hält Bahr alle Bauteile sowie umfangreiches Zubehör auf Lager. Die vorrätige Materialkapazität von 200.000 Tonnen, die dem Doppelten des Materialumschlags entspricht, verspricht hohe Liefersicherheit. Die nach einem „Baukastenprinzip“ konfektionierbaren Positioniersysteme von Bahr Modultechnik zeichnen sich durch Variabilität und Fertigungsqualität aus. Da der Hersteller ausschließlich weltweit erhältliche Standardkomponenten einsetzt, die zu über 90 Prozent aus deutscher Fertigung stammen, ist die Verfügbarkeit jederzeit gewährleistet.