Modulare Spindelantriebe

In kürzester Zeit von der Bestellung zur Auslieferung

01. August 2007

Die Umsetzung von Rotation in lineare Bewegungen mit grosser Kraft stellt eine häufige Aufgabe im Maschinenbau dar. Mit den modularen Spindelantrieben im Baukastensystem von maxon motor senkt sich der Aufwand der Entwicklung massiv. Die extra für Spindeln angepassten Getriebe GP 22 S und GP 32 S halten hohen Belastungen stand. Dank der speziellen Spindelaufnahme ist eine äusserst rasche Montage von kundenspezifischen Spindeln möglich und eine rasche Verfügbarkeit garantiert.

Standardmässig stehen drei verschiedene Spindeltypen zur Auswahl: Metrische Spindeln und Trapezspindeln, sowie Kugelumlaufspindeln. Die Spindeln sind als Stahl- und Keramikvariante erhältlich, wobei die Länge bis zu einem Maximum von 200 mm frei gewählt werden kann. Passend zu den Spindeln werden entsprechende Spin-delmuttern ausgeliefert.

Zum Antrieb der Spindeln kommen Getriebe, Motoren, Encoder und Steuerungen aus dem maxon-Standardprogramm zum Einsatz. Die einzelnen Komponenten der Spindelantriebe sind optimal aufeinander abgestimmt und ermöglichen Antriebslösungen mit hohem Wirkungsgrad. Vorerst sind zwei verschiedene Grös-sen von modifizierten Planetengetrieben mit Durchmesser 22 mm und 32 mm verfügbar. Untersetzungen von 3.7:1 bis 1093:1 sorgen für maximale Drehmomente von 6 Nm und Drehzahlen bis 1600 min-1. Die zusätzliche Axiallagerung dieser Getriebe hält auch grossen Axialkräften der Spindeln stand.

Für den Antrieb des Systems stehen sowohl maxon-DC- als auch maxon-EC-Motoren zur Auswahl, je nach Art der Anwendung. Passend zu diesen Motoren, und für genaue Positionierungen unerlässlich, können diese Motoren mit entsprechenden Encodern ausgerüstet werden. Zur Ansteuerung der Motor-Encoder-Kombination wird die EPOS Positioniersteuerung empfohlen. Diese besticht im grossen Funktionsumfang und CANopen-Anbindung. Endschalter und weitere Sensoren können direkt durch die Steuerung ausgewertet werden. Die programmierbare Variante EPOS P erlaubt die Realisation eigenständiger Standalone-Systeme. Das Antriebs-Knowhow von maxon motor kommt bei der Auswahl aller Komponenten voll zum Tragen. Die Spindelantriebe überzeugen in Robustheit, tadelloser Funktion und langer Lebensdauer.