Montage mit High-Speed

Produkte

Montage – Hochdynamische und dennoch ruhige Pick-&-Place-Operationen mit Schwenkwinkeln von wahlweise 90 oder 180 Grad ermöglicht die pneumatisch getriebene kombinierte Hub-Dreh-Einheit DRL 025 des Greif- und Spanntechnikspezialisten Schunk aus Lauffen am Neckar.

22. September 2012

Durch die Zwangsführung der Bewegungen des Vertikalzylinders und des Drehantriebs über eine Kurvenrolle können beide Achsen früher geschaltet werden, wodurch sich die Zykluszeit gegenüber konventionellen Hub-Schwenk-Einheiten deutlich verkürzt. Bei minimaler Beladung und einem Schwenkwinkel von 180 Grad lassen sich auf diese Weise bis zu 90 Takte pro Minute realisieren.

Motek: Halle 1, Stand 1501

www.schunk.de

Erschienen in Ausgabe: 07/2012