Montagelösungen im Miniaturbereich

Halle 3

Montage - In Zusammenarbeit mit dem Schweizer Anbieter Asyril zeigt Frei Technik und Systeme Lösungen für Montage und Handhabung von miniaturisierten Bauteilen und Baugruppen, zum Kontaktieren von Messpunkten in der Halbleitertechnik oder Dosieren in der Medizintechnik.

31. August 2010

Asyril hat Delta-Roboter wie den Pocket-, den Desktop- und den Power-Delta im Programm. Diese Kinematiken für die Handhabung und Montage von Mini- und Mikrokomponenten arbeiten mit bis zu drei Zyklen pro Sekunde bei einer Wiederholgenauigkeit von 0,002 Millimetern.

Das Zuführsystem Asycube wurde entwickelt für das Zuführen von losen, kleinen Bauteilen von 0,5 bis 15 Millimetern. Dabei kommt dabei die patentierte 3D-Vibrationstechnik zum Tragen.

In der Roboterzelle Asyfeed nun sind das Asycube und ein Delta-Roboter integriert zum Zuführen, Sortieren, Montieren und Palettieren von Schüttgut-Bauteilen und -Mikrokomponenten.

Halle 3, Stand 3340

Erschienen in Ausgabe: Sonderheft Motek Spezial/2010