Motion Controller für Schrittmotoren

phytrons phyMOTION™ von Phytron-Elektronik

19. August 2012

phytrons phyMOTION™ ist ein modularer, frei programmierbarer Motion Controller für Schrittmotoranwendungen - von der CPU bis zur integrierten Endstufe. Mit der Drive-Performance einer CNC-Steuerung (lineare / zirkulare Interpolation), hochpräziser Phytron-Endstufentechnologie für Schrittmotoren und der Vielseitigkeit einer SPS (I/Os, Modularität, Feldbus-Schnittstellen) ist die phyMOTION™ ein Steuerungskonzept für schrittmotorbetriebene Mehrachs-Anwendungen im Serien- und Sondermaschinenbau, sowie für die Anlagenautomatisierung.

Welche Anforderung die Schrittmotoranwendung auch stellt, die phyMOTION™ ermöglicht über das Integrieren von Endstufen bis 300 W / Achse (bis 5 A, 70 V) hinaus den Anschluss stärkerer, externer Leistungsendstufen. Ob Gehäuse (Tisch, 19‘‘-Rack, Hutschiene), Touch-Display, Endschalter, Endat-, SSI- oder Quadratur-Encoder-Auswertung, Motor-Temperaturauswertung (K-Element, Platin-Sensor PT100), I/Os (analog, digital) oder Host-Schnittstellen (Ethernet, RS485, RS232, Profinet, Profibus, CAN) - Phytron bietet neben zahlreichen Standard-Modulen zusätzlich die Möglichkeit, kundenspezifische Module zu integrieren.

Mit der phyMOTION™ wird auf eine offene Lizenzpolitik gesetzt: Für die Nutzung der Hardware, der Protokolle und Entwicklungsumgebung fallen keine Lizenzgebühren an. Der phyLOGIC™ Befehlssatz (basierend auf und kompatibel zu Minilog) lässt sich aus eigenen Anwendungen mit Hochsprach-Befehlen (C) ansteuern und kann zusammen mit der kostenlosen Software phyLOGIC™ Toolbox genutzt werden, darüber hinaus steht eine kostenlose Schnittstelle für LabView® bereit.

Für viele Automatisierungsaufgaben stehen schnelle Endlagenschalter-Reaktionszeiten, Positionierungspräzision und -Synchronität im Vordergrund. Die phyMOTION™ arbeitet nah an der Anwendung mit CNC-ähnlicher Performance und reagiert auf Schalter und Eingangssignale schneller als marktübliche, zyklusbasierte SPS. Mit dem programmierbaren Motion Controller können unterschiedlichste Aufgabenteilungen zwischen phyMOTION™ und der umgebenden Infrastruktur realisiert werden. Ob als ausführender Slave, als dezentral unterstützende Intelligenz oder als koordinierende Stand-Alone-Lösung, - die phyMOTION™ kann eine SPS in den meisten Schrittmotor-Anwendungen umfassend ersetzen.