Motoren für Russland

GROSSAUFTRAG - Den größten Auftrag seiner Geschichte meldet der Antriebstechnikhersteller Rexnord-Stephan aus Hameln:

27. Mai 2007

Das Unternehmen liefert in Zusammenarbeit mit der VEM Firmengruppe die Getriebemotoren für ein Stahlwerk in Russland für insgesamt 1,75 Millionen Euro. Der Kooperationsvertrag mit VEM ist Konsequenz einer seit mehr als 25 Jahren bestehenden Zusammenarbeit von Rexnord-Stephan und dem Ingenieurdienstleister Klose Engineering. Dessen Kernkompetenz liegt in der Berechnung und Auslegung von Antrieben unter anderem für die Walzwerktechnik.

Erschienen in Ausgabe: 04/2007