Näherungsschalter für harte Fälle

Produkte
06. Juli 2009

Sensorik – Induktive Sensoren für besonders raue Einsatzgebiete präsentiert der Sensorikspezialist EGE-Elektronik aus Gettorf. Die aus Edelstahl gefertigten induktiven Näherungsschalter der Serie IGV eignen sich für Umgebungstemperaturen von -25 bis +80 Grad Celsius und überstehen im Test mehr als zehn Schläge mit einem Ein-Kilogramm-Gewicht, das aus 80 Zentimeter Höhe auf den Sensor fällt. Zudem ertragen sie Vibrationen sowie den Einsatz unter abrasiven Medien oder aggressiven Kühl- und Schmiermitteln. Die hohe elektromagnetische Verträglichkeit ermöglicht einen störungsfreien Einsatz auch im unmittelbaren Umfeld von Frequenzumrichtern. Lieferbar sind die Sensoren mit Schaltabständen zwischen zwei und zehn Millimeter.

Erschienen in Ausgabe: 04/2009