Nahtlose Integration in Prüfstandnetzwerke

Manner Drehmomentmesstechnik jetzt mit CAN-Bus-Interface verfügbar.

21. Februar 2008

Die erfolgreiche Drehmomentmessflanschpalette der Fa. Manner, welche speziell für Prüfstandtechnik entwickelt wurde, ist jetzt mit CAN-Interface verfügbar. Dies war der konsequente Schritt, da die Daten über die digitale Sensortelemetrie vom Rotor ohnehin digital zur Auswerteeinheit übertragen werden. Mit dem neuen Interface ist der Flansch nahtlos in Prüfstandnetzwerke integrierbar. Die Konfiguration des CAN-Interfaces erfolgt via PC über einen mitgelieferten Konfigurationsmanager. Durch den Einsatz der digitalen Sensortelemetrie konnte die Systemgenauigkeit für Hysterese und Linearität auf 0,05 % verbessert werden. Bei der neuen Generation werden die Drehmomentwerte bereits im Rotor mit 16 Bit digitalisiert. Neben CAN-Bus steht auch ein PROFI-Bus Interface und ein USB-Bus Interface zur Verfügung. Natürlich steht auch der klassische Analogausgang zur Verfügung.