Nase vorn

Minas A4 Serie setzt Maßstäbe

24. September 2008

Die Panasonic-Servoantriebe der Minas-Serien sind ein Highlight im Programm der ghv Vertriebs-GmbH für Antriebstechnik und Automatisierung.

A4 ist die leistungsstärkste Serie der Servosysteme von Panasonic. Sie deckt mit 15 Modellen in sechs Baugrößen einen Leistungsbereich von 50 W bis 5 kW ab. Die Ansteuerfrequenz der A4-Anriebe beträgt 2 MHz, was zur absoluten Spitze am Markt zählt. Zum Tragen kommt diese Eigenschaft besonders in hohen Stellbereichen, wenn die Rundlaufeigenschaft im Vordergrund steht und im niedrigen Drehzahlbereich. Mit der hohen Ansteuerfrequenz erreicht die Variante mit 17 bit-Encoder eine Auflösung von 40.000 Pulsen pro Umdrehung in einem Nenndrehzahlbereich von 3.000 bis 6.000 U/min. Die Abtastrate von 1.000 Hz macht den Regler nahezu konkurrenzlos reaktionsschnell. Die Motoren sind gemäß IP 65 vor dem Eindringen von Staub und Strahlwasser geschützt. Alle Produkte sind nach CE und UL zertifiziert und verwenden nur bleifreie Lote.

Realtime Auto-Tuning heißt, das System kann wichtige Parameter während des Betriebes selbst ermitteln und einstellen. Auch diverse Filter werden selbständig eingestellt. Die Unterdrückung der Resonanzvibrationen erfolgt mittels adaptiver Filter.