Neu bei Binder

M12 integrierte Schutzkappen für Flanschsteckverbinder Frontmontage

08. Dezember 2010

Für die Serien 713 und 763 von Binder sind nun auch Schutzkappen für Flanschdosen und Flanschstecker, von vorne verschraubbar, erhältlich. Durch die Haltebänder, die sich in die Steckverbinder integrieren lassen, sind die Schutzkappen unverlierbar. Das Gehäuse und die Unterlegscheibe bestehen aus PA, das Halteband aus PUR und die Dichtung aus NBR.

Durch die platzsparende Integration des Haltebandes in die Steckverbindergeometrie verringert sich der Montageaufwand und eine zusätzliche Befestigung ist nicht mehr notwendig.