Neu bei Conta-Clip

Schrumpfschlauch-Sortimentskästen

14. Juli 2011

Wo Leitungen miteinander verbunden, Kabel markiert oder schadhafte Isolierungen ausgebessert werden sollen, bieten Schrumpfschläuche eine effiziente und sichere Methode. Sie erzeugen spritzwasser- sowie flammgeschützte Verbindungen, bieten einen zusätzlichen Scheuer- und Knickschutz und erleichtern die Kennzeichnung. Die Sortimentskästen HPSB 1 und HPSB 2 von Conta-Clip enthalten jeweils Schrumpfschläuche in vier Farben und mit sieben bzw. zwölf verschiedenen Durchmessern zwischen 1,2 mm und 19,1 mm. Die Längen variieren zwischen 40 mm und 200 mm. Die Schrumpfschläuche bestehen aus Polyolefin mit einer Schrumpfrate von 2:1. Die Mindesttemperatur zur Verarbeitung beträgt 90°C, die Ideal-Schrumpftemperatur liegt zwischen 150°C und 200°C.