Neu bei HBM

Ladungsverstärker für die Kraftmessung mit neuen Schnittstellen

03. November 2011

Kraftmesstechnik ist sowohl in der Produktion und Automatisierungstechnik als auch in Forschung und Entwicklung ein wichtiger Bestandteil von Maschinen und Anlagen. Der Messtechnikspezialist HBM bietet für solche Anwendungen, bei denen es auf schnelle und zuverlässige Kraftmessungen ankommt, piezoelektrische Kraftsensoren und dazu passende Ladungsverstärker vom Typ CMD600 an. In den Sensoren erzeugt die zu messende Kraft aufgrund des piezoelektrischen Effekts Ladungen, die der Ladungsverstärker CMD600 verstärkt und den Messwert über einen schnellen Signalausgang mit bis zu 30 kHz ausgibt. Für die schnelle Bewertung des Kraftverlaufs können die im Verstärker integrierten Spitzen- und Grenzwertausgänge verwendet werden.

Bei komplexeren Maschinen und Anlagen ist oft eine übergeordnete Steuerung vorhanden, in die die Kraftmessung eingebunden werden muss. Für solche Fälle besitzt der CMD600 eine Ethernet-Schnittstelle, für die HBM verschiedene Softwarelösungen für die Automatisierungstechnik zur Verfügung stellt. Die erste Möglichkeit ist die Anbindung an eine SPS über den TCP/IP-Kanal des Echtzeit-Ethernetprotokolls Profinet. Neben der Übertragung der Messwerte an die SPS lassen sich auch Diagnose- und Konfigurationsdaten übertragen. Dadurch kann der CMD600 von dem SPS-Programm aus gesteuert und parametriert werden.

Eine besonders in der Forschung häufig verwendete Plattform ist die Software Labview von National Instruments. Dieses messtechnische Programmierwerkzeug ermöglicht es, auch komplexe messtechnische Aufgaben und Abläufe zu erstellen und ablaufen zu lassen. Auch hierfür bietet HBM eine entsprechende Softwarelösung an, über die die volle Funktionalität des Messverstärkers CMD600 als so genannte virtuelle Instrumente (VIs) in Labview zur Verfügung steht. Die komplette Software mit entsprechenden Beispielen steht als kostenloser Download im Supportbereich von HBM unter www.hbm.com/de/menu/produkte/industrie-messverstaerker zur Verfügung.